Tipps für Vermieter

Vermieter haben kein Recht auf Wohnungsschlüssel des Mieters

Wohnungsschlüssel, Foto: Tom Bayer/fotolia.com

Immer wieder stellen sich Vermieter die Frage, ob sie das Recht haben, zu den Wohnungen ihrer Mieter einen Zweitschlüssel zu behalten. Im Obligationenrecht ist klar geregelt, dass dies nur in bestimmten Fällen gestattet ist. Ein generelles Recht auf einen Wohnungsschlüssel haben Vermieter nicht. Allerdings ist es möglich, abweichende vertragliche Vereinbarungen zu treffen.  weiterlesen

Kündigung aus Eigenbedarf: Das sollten Vermieter beachten

Kündigung, Foto: LoloStock/fotolia.com

Ist die Entscheidung gefallen, die vermietete Eigentumswohnung oder das vermietete Haus selbst zu nutzen, müssen Eigentümer dem derzeitigen Mieter kündigen. So klappt die Kündigung wegen Eigenbedarfs.  weiterlesen

Mietrecht: Was passiert, wenn der Mieter stirbt

Mieter stirbt, Foto: Photographee.eu/fotolia.com

Wenn der Mieter stirbt, endet das Mietverhältnis dadurch nicht automatisch. Denn laut Gesetz erwerben die Erben eines Verstorbenen die Erbschaft als Ganzes – dazu gehören auch laufende Verträge wie der Mietvertrag. Was Vermieter wissen sollten.  weiterlesen

Vermieter sollen Vormiete offenlegen: Bundesrat verabschiedet Gesetzesvorlage zur Formularpflicht

Formularpflicht für Vermieter, Foto: contrastwerkstatt/Fotolia.com

Der Bundesrat will Klarheit für Mieter und hat eine Botschaft zur Formularpflicht vorgelegt: Bei einem Mieterwechsel sollen demnach schweizweit Vermieter den bisherigen Mietzins per Formular offenlegen müssen.  weiterlesen

Höherer Mietzins durch energetische Sanierung

Energetische Sanierung. Foto: Kara/fotolia.com

Durch eine energetische Sanierung kann für Mieter der Mietzins stark ansteigen. Der Spareffekt durch geringere Heizkosten wird geschmälert oder fällt sogar ganz weg. Das offenbart eine Studie des Bundesamtes für Energie.   weiterlesen

Bestehenden Mietzins anpassen: So funktioniert's

Mietzins richtig anpassen: Die relative Methoden. Foto: DOC RABE Media/Fotolia.com

Ein bereits bestehender Mietzins kann vom Vermieter periodisch angepasst werden. Damit eine Erhöhung auch rechtens ist, müssen Eigentümer aber einige Regeln befolgen. Immowelt.ch erklärt, wie der Mietzins mit der relativen Methode in drei Schritten angeglichen wird.  weiterlesen

Aufmerksamkeit für Ihre Immobilie: Tipps für das perfekte Inserat

Das perfekte Inserat: Mehr Aufmerksamkeit für Ihre Immobilie. Foto: ra2 studio/Fotolia.com

Ein aussagekräftiges Inserat ist eines der wichtigsten Hilfsmittel bei der Immobilienvermittlung. Denn: Je besser eine Immobilie präsentiert wird, desto höher sind die Vermittlungschancen. Immowelt-Experten geben Tipps.  weiterlesen

Altbauwohnungen: Mieten deutlich gestiegen

Höhere Mieten für Altbauwohnungen, Foto: imago/imagebroker/Günter Fischer

Die Marktmieten für Altbauwohnungen sind deutlich angestiegen. Wie das Forschungsunternehmen „Fahrländer Partner Raumentwicklung“ (FPRE) diesen Donnerstag mitteilte, sind die Preise vom dritten auf das vierte Quartal 2014 um 2,1 Prozentpunkte in die Höhe geschnellt.  weiterlesen

Vermieter sollen verpflichtet werden, neuen Mietern den Vormietzins bekanntzugeben

Vermieter, Mietvertrag, Foto: Alexander Raths/fotolia.com

Nach dem Willen des Bundesrats sollen Vermieter künftig per Gesetz verpflichtet werden, neuen Mietern in einem Formular den vorherigen Mietzins mitzuteilen. Die neue Regelung soll dazu führen, dass die Mieten schweizweit weniger rasch steigen. Zudem sollen Vermieter bei neuen Verträgen den Mietzins während des ersten Jahres künftig nicht mehr wegen wertvermehrender oder energetischer Verbesserungen erhöhen dürfen.  weiterlesen

Hoher Mietzins ist nicht immer rechtens

Mietzins, Foto: B. Wylezich/fotolia.com

Vermieter dürfen den Mietzins in der Schweiz nicht nach Belieben festlegen, sondern müssen sich laut Gesetz an bestimmte Rahmenbedingungen halten – das gilt sowohl für die erstmalige Festlegung des Mietzinses beim Einzug in eine neue Wohnung als auch für spätere Erhöhungen.  weiterlesen