Tipps für Mieter

22.03.2018 | Tipps für Mieter

Bundesrat will Untervermietung an Feriengäste erleichtern

Der Bundesrat will es Mietern erleichtern, ihre Wohnung wiederholt an Feriengäste unterzuvermieten. Das geht aus einer Medienmitteilung hervor. Künftig sollen Mieter ihren Vermieter nur noch einmal um die generelle Zustimmung zur Untervermietung bitten müssen. Bisher ist die Erlaubnis in jedem Einzelfall nötig.  weiterlesen

12.07.2017 | Tipps für Mieter

Erstmals seit 2008: keine Wohnungsknappheit mehr in der Schweiz

Der Wohnungsmarkt in der Schweiz ist seit 2008 erstmals wieder im Gleichgewicht – Wohnraum ist vor allem für Mieter nicht mehr knapp. Das geht aus einer jetzt veröffentlichten Studie im Auftrag des Bundesamtes für Wohnungswesen hervor. Lediglich in den Zentren herrsche noch eine Knappheit an günstigen Wohnungen.  weiterlesen

01.06.2017 | Tipps für Mieter

Referenzzinssatz nur noch bei 1,5 Prozent: Mietzins sinkt schweizweit

Referenzzinssatz, Mieter, Foto: contrastwerkstatt/fotolia.com

Der hypothekarische Referenzzinssatz sinkt zum 2. Juni auf historisch niedrige 1,5 Prozent. Der Zinssatz ist die zentrale Richtgrösse für den schweizweiten Mietzins. Das bedeutet, dass jetzt zahlreiche Mieter von ihren Vermietern verlangen können, die Miete zu senken.  weiterlesen

27.04.2017 | Tipps für Mieter

Rauchen oder mieten? Zürcher Baugenossenschaft vergibt Wohnungen nur an Nichtraucher

Baugenossenschaft, Wohnungen, Nichtraucher, Foto: YakobchukOlena/Fotolia

Nach dem Neubau einiger Gebäude einer Siedlung in Albisrieden hat die Baugenossenschaft Schönheim ein Haus ausschliesslich für Nichtraucher gebaut. Eine Diskriminierung von Rauchern sei aber nicht die Absicht. Für den Hauseigentümerverband wirft das weitere Fragen auf.  weiterlesen

13.12.2016 | Tipps für Mieter

Schimmel gibt Mietern die Sporen: Jeder 10. Betroffene will umziehen

Schimmel, Schimmelfleck hinter Heizung, Foto: adam88xx – fotolia.com

21 Prozent der schweizerischen Haushalte kämpfen mit Schimmel. Das ergab die repräsentative Studie Wohnen und Leben 2016 mit 500 Befragten von immowelt.ch. Besonders betroffen sind dabei Bade- und Schlafzimmer. Gründe für Schimmelbefall gibt es dabei viele.  weiterlesen

17.06.2016 | Tipps für Mieter

Ausweg Umzug: jeder sechste Schweizer unzufrieden mit der Wohnung

Umzug, unzufrieden mit Wohnung, zwei Frauen mit gepackten Umzugskisten, Foto: Izabela Habur / istock

Jeder sechste Schweizer ist mit seiner derzeitigen Wohnsituation unzufrieden. Das ergab eine Umfrage von immowelt.ch. Der Ausweg könnte ein Umzug sein. Das Problem ist allerdings, eine bessere und dennoch bezahlbare Bleibe zu finden. Schuld an der Unzufriedenheit sind der energetische Zustand der Immobilie und zu hohe Wohnkosten.   weiterlesen

23.09.2015 | Tipps für Mieter

Nicht genug Rente: 30 Prozent der Mieter würden auswandern

Rente, Umzug, Ausland, Foto: WavebreakMediaMicro / fotolia.com

Mehr als ein Drittel der Mieter in der Schweiz befürchtet, dass die künftige Rente nicht für die momentane Wohnung reicht. Sollte es so weit kommen, würden viele umziehen – 30 Prozent sogar ins Ausland.  weiterlesen

19.08.2015 | Tipps für Mieter

Die besten Tipps gegen Tauben auf dem Balkon

Für viele Grossstädter werden sie im Sommer zum Ekelfaktor: Tauben. Sie belagern Fensterbänke, verteilen ihren Mist auf Balkonen oder brüten sogar in Blumentöpfen. Tipps, was man gegen die Vögel tun kann und wie man sie wieder losbekommt.  weiterlesen

27.07.2015 | Tipps für Mieter

Hilfe bei der Wohnungssuche und im Alltag: Apps für Mieter

Wohnungssuche, Apps, Smartphone, Foto: Lars Zahner / fotolia.com

Mithilfe eines Smartphones oder Tablets können viele Dinge unterwegs erledigt werden – sogar die Wohnungssuche. Mieter können Mängel dokumentieren und dem Vermieter melden. Und selbst für Gesetze gibt’s das passende Programm. Wir haben verschiedene Apps, die für Mieter besonders nützlich sind, getestet: von der Wohnungssuche bis hin zum Leben in der Wohnung.  weiterlesen

05.06.2015 | Tipps für Mieter

Gesunkener Referenzzinssatz: So können Mieter in drei Schritten ihren Mietzins senken

Gesunkener Referenzzinssatz, Grafik: immowelt.de

Der Referenzzinssatz ist Anfang Juni auf ein historisches Tief von 1,75 Prozent gesunken. Weil der Wert die zentrale Richtgrösse für den Mietzins in der Schweiz ist, können zahlreiche Mieter jetzt von ihren Vermietern verlangen, die monatliche Miete zu senken. Immowelt.ch, erklärt, unter welchen Umständen das rechtens ist und wie Vermieter sich dagegen wehren können.  weiterlesen