Tipps für Makler

11.10.2016 | Tipps für Makler

Neue Funktion für immowelt.ch-Kunden: Die sichere Anmeldung

Sichere Anmeldung, Sicherheitsabfrage, neues Smartphone, neuer Browser, Foto: Rawpixel.com – fotolia.com

Mehr Sicherheit auf immowelt.ch: Kunden des Immobilienportals können künftig ihr Benutzerkonto mit einem neuen Anmeldeverfahren absichern – und ihre Daten somit noch wirksamer vor Phishing- und Hacker-Attacken schützen. Die Anleitung erklärt, wie die neue sichere Anmeldung funktioniert.  weiterlesen

22.09.2016 | Tipps für Makler

Virtueller Wohnungsrundgang: Immowelt-Exposés jetzt mit 360-Grad-Bildern

360-Grad-Ansicht, 360 Grad Kamera, 360 Grad Foto, Foto: Photographee.eu / fotolia.com

Ab sofort können Immobilienprofis und private Anbieter auf immowelt.ch 360-Grad-Bilder hochladen und in ihre Exposés einbinden. Immobilien lassen sich so besonders detailliert präsentieren und Immobiliensuchende erhalten bereits vor der ersten Besichtigung einen räumlichen Eindruck von ihrer Wunschimmobilie. Die Anleitung erklärt, wie Anbieter die Rund-um-Ansichten einbinden.   weiterlesen

21.12.2015 | Tipps für Makler

Verlust der Maklerprovision: So können sich Immobilienprofis schützen

Maklerprovision, Makler, Provision, Foto: Idprod/fotolia.com

Es geht um viel Geld: Will ein Immobilienverkäufer die Maklerprovision nicht zahlen, muss der Makler beweisen, dass seine Arbeit ausschlaggebend für das Zustandekommen eines Kauf- oder Mietvertrags war. Tipps, wie sich Fehler vermeiden lassen und wie sich Immobilienprofis die Maklerprovision sichern.  weiterlesen

25.11.2015 | Tipps für Makler

Serviceunternehmen Maklerbüro: So vermarkten Immobilienprofis sich und ihre Dienstleistungen optimal

Dienstleistungen, Foto: Sergey Nivens / fotolia.com

Makler und Immobilienverwalter sind Dienstleister. Für die Immobilienprofis ist es daher wichtig, ihre Leistungen transparent zu machen, um Kunden zu überzeugen. Tipps, wie Makler sich und ihre Dienstleistungen optimal vermarkten können.  weiterlesen

01.10.2015 | Tipps für Makler

Schutz vor Besichtigungstourismus – 4 Tipps

Besichtigungstourismus, Immobilientourismus, Wohnungsbesichtigung, Foto: rh2010/fotolia.com

Makler kennen das Problem: Sie treffen sich mit Interessenten zu einer Wohnungsbesichtigung und stellen dann fest, dass sie es mit Besichtigungstouristen zu tun haben. Diese haben gar nicht vor, ein neues Haus zu kaufen oder eine Wohnung zu mieten – sie wollen lediglich mal sehen, wie andere Leute so wohnen oder wie luxuriös Immobilien ausgestattet sind, die sie sich gar nicht leisten können. Diese Tipps helfen Maklern dabei, sich vor Besichtigungstourismus zu schützen.  weiterlesen

29.09.2015 | Tipps für Makler

Sonntagsarbeit: Wann sie für Makler erlaubt ist – und wann nicht

Sonntagsarbeit, Natur, See, Foto: Westend61/fotolia.com

Als Dienstleister müssen Makler die Wünsche ihrer Kunden erfüllen. Dazu gehören oft auch Wohnungsbesichtigungen ausserhalb üblicher Arbeitszeiten – denn nur dann haben Berufstätige Zeit. Sonntagsarbeit ist für Immobilienmakler aber nicht immer erlaubt.  weiterlesen

31.08.2015 | Tipps für Makler

Maklerbiografie: Kunden gewinnen mit persönlicher Note

Makler, Biographie, Biografie, Kunden gewinnen

Für Immobilienprofis ist es wichtig, sich ihren Kunden gegenüber richtig zu präsentieren. Dabei hilft die Maklerbiografie: Hier kann der Makler seine Fachkenntnisse, seinen beruflichen Werdegang sowie Persönliches anschaulich herausstellen. Potentielle Klienten überzeugt er damit bereits, bevor sie ihn beauftragen. Tipps, wie Immobilienprofis mit einer gelungenen Maklerbiografie Kunden gewinnen.   weiterlesen

26.08.2015 | Tipps für Makler

Vermarktungspotenzial für Makler: 70 Prozent der Schweizer planen Umzug im Alter

Rentner, Ehepaar, Foto: contrastwerkstatt/fotolia.com

Wenn die Kinder aus dem Haus sind, kann ein grosses Haus ganz schön leer wirken. 70 Prozent der Schweizer wollen unter anderem deshalb im Alter umziehen. Das geht aus einer aktuellen Studie von immowelt.ch hervor. Sie wünschen sich vor allem kleinere Wohnungen und eine altersgerechte Ausstattung. Rentner sind somit eine äusserst attraktive Zielgruppe für Immobilienmakler.  weiterlesen

24.08.2015 | Tipps für Makler

Gesetzesänderung für Makler: Bald nur noch eine Steuererklärung

Steuererklärung, Steuerrecht, Foto: Monkey Business/fotolia.com

Wenn ein Makler ein Grundstück vermittelt, soll er künftig dort besteuert werden, wo er seinen Wohnsitz hat. Er muss also nur noch eine Steuererklärung einreichen – egal, in wie vielen Kantonen er mäkelt. Das ist der Inhalt einer geplanten Gesetzesänderung, zu deren Umsetzung der Bundesrat nun die Vernehmlassung eröffnet hat. Bislang wurden Grundstücksvermittlungen in dem Kanton besteuert, in dem das Grundstück liegt.  weiterlesen

02.07.2015 | Tipps für Makler

Mobile Arbeitshilfen: die 7 besten Apps für Immobilienprofis

Apps für Makler, Apps, Applikation, Foto: Maridav / fotolia.com

Mobile Checklisten, Rechtsbeistand to go, Grundrisse zeichnen: Es gibt viele Apps für Smartphone, Tablet und Co., die Büroarbeit auch von unterwegs aus erleichtern sollen. Wir haben einige davon für Sie getestet und stellen Ihnen die sieben besten Apps für den Makleralltag vor.  weiterlesen