Ab in den Urlaub: Wem Schweizer die Wohnung anvertrauen

Lesermeinungen:  

(0)

Vor der Abfahrt in den heissersehnten Urlaub stellt sich oft die Frage: Wer soll in der Wohnung nach dem Rechten sehen? Bei den Schweizern stehen hier die Eltern und die Nachbarn hoch im Kurs – im Gegensatz zu den Schwiegereltern.

Fahren die Schweizer in den Urlaub, überlassen sie meistens ihren Eltern den Schlüssel, damit diese sich um das Zuhause kümmern. Foto: antgor/fotolia.com

Noch bevor es ans Packen geht und sich Urlaubsstimmung einstellen kann, muss die Frage geklärt werden, wer während der Abwesenheit in der Wohnung nach dem Rechten sehen soll. Grosses Vertrauen geniessen dabei die Eltern. Jeder vierte Schweizer würden ihnen den Schlüssel aushändigen. Generell haben Verwandte gute Karten. 53 Prozent der Befragten übergeben den Schlüssel an ein Familienmitglied. Das ergab eine repräsentative Studie von immowelt.ch*.

Schwiegereltern: Nein danke! Nachbarn: gerne

Die Eltern des Partners haben hingegen schlechte Karten. Das geht sogar so weit, dass fünf Prozent der Befragten lieber niemandem die Wohnung anvertrauen würden als den Schwiegereltern. Nur vier Prozent würden ihnen den Schlüssel übergeben. Lieber fragen die Urlauber dann doch den Nachbarn (21 Prozent) oder Freunde (20 Prozent). Generell hängt die Schlüsselfrage vom Alter ab: Während in der Altersgruppe der 40- bis 59-Jährigen bei 26 Prozent die Freunde das grösste Vertrauen geniessen, stehen bei 38 Prozent der 60plus-Generation die Nachbarn an erster Stelle. Grund dafür: Die Eltern wohnen woanders oder sind bereits verstorben.

*Für die von immowelt.ch beauftragte repräsentative Studie „Wohnen und Leben 2018“ wurden 502 Personen (deutschsprachige Online-Nutzer in der Schweiz) ab 18 Jahren im Februar 2018 befragt.

04.07.2018


Ihre Meinung zählt

(0)
0 von 5 Sternen
5 Sterne
 
0
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Ihre Bewertung:

Diesen Artikel finden Sie auch in folgenden Themengebieten:

Lifestyle

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neuen Kommentar schreiben