Glücksstudie: Schweizer gehören zu den zufriedensten Menschen in Europa

Lesermeinungen:  

(3)

Die zufriedensten Europäer leben in Skandinavien und in der Schweiz. Das ist das Ergebnis einer Studie, die das Europäische Amt für Statistik veröffentlicht hat. Senioren in der Schweiz sind besonders glücklich.

Schweiz, Glücksstudie, Senioren, zufrieden, Foto: pressmaster/ fotolia.com
In der Schweiz sind vor allem die Senioren mit ihrem Leben sehr zufrieden. Das ist das Ergebnis einer Glücksstudie. Foto: pressmaster/fotolia.com Foto: pressmaster/ fotolia.com

Pünktlich zum internationalen Tag des Glücks hat Eurostat, das Statistische Amt der Europäischen Union, eine Studie veröffentlicht, die bestätigt, dass die Schweizer zu den zufriedensten Menschen in Europa gehören.

Für Glücksstudie wurden Menschen aus 32 Ländern befragt

Eurostat hatte Menschen ab 16 Jahren in ganz Europa gefragt, wie zufrieden sie derzeit mit ihrem Leben sind. Auf einer Skala von 0 bis 10 sollten die Befragen ihren persönlichen Glückslevel festlegen. ‚0‘ stand dabei für „bin überhaupt nicht zufrieden mit meinem Leben“, die ‚10‘ für „bin vollkommen zufrieden.“ Die Auswertung zum Glücksempfinden der Europäer ist Teil einer groß angelegten Studie und basiert auf Zahlen, die im Laufe des Jahres 2013 in 32 Ländern erfasst wurden.

Das Ergebnis der Studie: Rund 80 Prozent aller befragten Europäer bewerten ihre allgemeine Lebenszufriedenheit mit mindestens 6 Punkten. Das durchschnittliche Glücksniveau der Europäer liegt bei 7,1 Punkten.

Die Menschen in der Schweiz liegen dabei mit 8,0 Punkten auf dem ersten Platz, den sie sich mit den Finnen, Schweden und Dänen teilen. Die Landesnachbarn in Österreich (7,8 Punkte) und Deutschland (7,3 Punkte) sind weniger zufrieden. In Frankreich liegt das durchschnittliche Glücksniveau sogar nur bei 7,0 und in Italien bei 6,7 Punkten.

Senioren sind besonders zufrieden

Am zufriedensten sind in der Schweiz die Senioren ab 65 Jahren (8,4 Punkte). Erwachsene zwischen 25 und 49 Jahren liegen hingegen mit ihrer Zufriedenheit 0,1 Prozentpunkte unter dem durchschnittlichen Glücksniveau ihrer Landsleute.

Lebenszufriedenheit hängt von vielen Faktoren ab

Die mit der Studie beauftragten Wissenschaftler stellten fest, dass die Lebenszufriedenheit von vielen Faktoren abhängt: die Zugehörigkeit zu einer sozialen Schicht oder das Alter zum Beispiel, da diese Faktoren auch einen Einfluss darauf haben, welche Vorlieben und Erwartungen eine Person hat.

20.03.2015


Ihre Meinung zählt

(3)
5 von 5 Sternen
5 Sterne
 
3
4 Sterne
 
0
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Ihre Bewertung:

Diesen Artikel finden Sie auch in folgenden Themengebieten:

Lifestyle

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neuen Kommentar schreiben