Zürich hat weltweit zweithöchste Lebensqualität

Lesermeinungen:  

(3)

Zürich ist 2015 die Stadt mit der zweithöchsten Lebensqualität weltweit. Mit Genf (Rang 8) befindet sich noch eine weitere Schweizer Stadt in den Top Ten. Auch Bern belegt einen guten 13. Platz. Internationaler Spitzenreiter ist nach wie vor Wien, dicht gefolgt von Zürich und der neuseeländischen Metropole Auckland. Zu diesen Ergebnissen kommt eine Vergleichsstudie der Beratungsgesellschaft Mercer.

Zürich hat weltweit zweithöchste Lebensqualität. Foto: Fotimmz/Fotolia.com
Eine geringe Luftverschmutzung und eine ausgezeichnete Infrastruktur sind unter anderem Faktoren für einen guten Lebensstandard. Das Beratungsunternehmen Mercer hat Zürich unter anderem deshalb zur Stadt mit der zweithöchsten Lebensqualität weltweit gekürt. Foto: Fotimmz/Fotolia.com Foto: Fotimmz/Fotolia.com
  • Zürich auf Platz 2, Genf auf Platz 8 und Bern auf Platz 13
  • Spitzenreiter ist Wien
  • Bagdad bildet Schlusslicht

Mit seinen 400'000 Einwohnern ist Zürich nicht nur die grösste Stadt der Schweiz, sondern hat auch die zweithöchste Lebensqualität weltweit. Das besagt die Studie „Quality of Living“ des Beratungsunternehmens Mercer. Die Firma hat den Lebensstandard in 230 internationalen Grossstädten unter die Lupe genommen. Im weltweiten Vergleich schaffte es Zürich dabei weltweit auf Rang zwei. „Zürich bietet unter anderem aufgrund der ausgezeichneten internationalen Anbindung durch den Flughafen, sehr guter öffentlicher Verkehrsmittel und geringer Luftverschmutzung einige Vorzüge […]“, erklärt Christa Zihlmann von Mercer.

Nur Wien hat, der Studie nach, noch ein wenig mehr zu bieten. Die österreichische Hauptstadt belegt erneut Platz eins im Ranking, auf dem dritten Platz folgt Auckland. „Schaut man sich die bestplatzierten Städte des Rankings genauer an, zeigen sich nur minimale Unterschiede – die Lebensqualität ist hier durchweg sehr hoch“, so Zihlmann.

Grafik: immowelt.ch, Inhalt: Mercer LLC
Grafik: immowelt.ch, Inhalt: Mercer LLC Grafik: immowelt.ch, Inhalt: Mercer LLC

Top Ten der Städte mit der höchsten Lebensqualität

Hohe Lebensqualität auch in Genf und Bern

Gleich zwei weitere Schweizer Städte haben es in diesem Jahr auf Top-Platzierungen im „Quality of Living“-Ranking von Mercer geschafft. Genf landete auf Platz acht und Bern auf Platz 13.

Zur Beurteilung der Lebensqualität in den einzelnen Städten wurden 39 Kriterien aus der Sicht von Mitarbeitern herangezogen, die ins Ausland entsandt worden sind. Die Merkmale schliessen neben politischen, sozialen, wirtschaftlichen und umweltorientierten Aspekten auch Faktoren wie persönliche Sicherheit und Gesundheit, Bildungs- und Verkehrsangebote sowie andere öffentliche Dienstleistungen ein.

Neben städtespezifischen Aspekten beeinflussten aber auch Ereignisse wie politische Umwälzungen das Ranking. So rutschte beispielsweise Kiew in Folge der andauernden Ukraine-Krise auf Rang 176 ab. Auch Damaskus in Syrien findet sich erst auf Platz 220 wieder. Das nach wie vor von Anschlägen gebeutelte Bagdad ist Schlusslicht des Rankings.

11.03.2015


Ihre Meinung zählt

(3)
4.7 von 5 Sternen
5 Sterne
 
2
4 Sterne
 
1
3 Sterne
 
0
2 Sterne
 
0
1 Stern
 
0
Ihre Bewertung:

Diesen Artikel finden Sie auch in folgenden Themengebieten:

LifestyleTipps für Mieter

Diese Artikel könnten Sie auch interessieren

Neuen Kommentar schreiben